Loading...
/Konzerte
Konzerte 2018-03-30T20:05:26+00:00

Konzerte

Die Blaue Fabrik ist nicht nur ein fester Teil der Dresdner Jazz- und Improvisationsszene, sondern auch ein zunehmend beliebterer Spielort für handgemachte Musik jenseits des Jazz.
Hier spielten schon Liedermacher wie Jeffrey Lewis (USA), Alexa Woodward & Annie Crane (USA), oder Spacemen Spiff, indische Musiker und TänzerInnen wie Shri Monalisha Gosh (Kalajyoti/ Orissa), Pandit Ramesh Nadkarni oder die deutsch-indischen Formationen „NeckarGanga“, „Dhun“ und Pangäa-Trio, alternative Bands wie Peter Kernel (Kanada), Echorev (USA), das Spelunkenorchester, Virtuosen wie das Gitarrenduo Dirks & Wirtz, Falk Zenker oder Julia Böhme. Daneben und vor allem aber immer wieder Jazz, Jazz, Jazz. Fast alle an der Dresdner HfM Studierenden sind schon bei uns aufgetreten und auch Szenegrößen wie Günter „Baby“ Sommer, Günter Heinz, Hartmut Dorschner, Simone Weißenfels, Matthias Macht, Finn Wiesner u.v.am. kennen das Haus.

Hier einige Impressionen. (Fotos von Holger Knaak)