Die Blaue Fabrik ist ein

  • seit 1991 bestehender Kulturort in freier Trägerschaft in der Dresdner Neustadt
  • Arbeits- und Präsentationsort zeitgenössischer Künstler aus verschiedenen Genres
  • Konzertort mit Schwerpunkt „Jazz“ und „improvisierte Musik“
  • Ausstellungsort bildender Kunst
  • kulturell-kommunikatives Zentrum
  • Freiraum für Projekte anderer Kulturschaffender
  • attraktiver Ort für kultivierte private Feiern aller Art
  • seit 2016 ansässig in der „Grünen Villa“ direkt am Neustädter Bahnhof

Vernissage: „AKT 2020“

28. Februar | 19:00 - 22:00

Kosmonautentanz Oldschool Edition

8. Februar | 22:00 - 4:00

Hans Anselm Big Band

7. Februar | 21:00 - 23:00

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und kein Event mehr verpassen!