Der „Förderkreis Gedenk-, Begegnungs- und Lernort Alter Leipziger Bahnhof“ führt in Kooperation mit der Blauen Fabrik seit 2023 die Veranstaltungsreihe „Erinnern Bilden Begegnungen am Alten Leipziger Bahnhof“ durch.  Die einzelnen Veranstaltungen werden aus dem Netzwerk des Förderkreises heraus organisiert. Die Veranstaltungen werden vom Stadtbezirksamt Dresden Neustadt gefördert.

2024 (Planung)

28.11.2024 (?) Eröffnung einer Ausstellung des israelischen Fotografen Idan Golko – Veranstaltung der Blauen Fabrik
21.11.2024 Veranstaltung mit Mitarbeitern des „Museum Rigaer Ghetto“ – Veranstaltung vom Bündnis gegen Antisemitismus
27.10.2024 Eröffnung der Ausstellung „Polenaktion“ – Veranstaltung des Gedenkort ALB e.V.

Referentin (angefragt): Dr. Aline Bothe, FU Berlin

19.09.2024 Musik / Lieder / Gedichte – Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde zu Dresden
29.08.2024 Veranstaltung (in Planung) der Jüdischen Kultusgemeinde Dresden
27.06.2024 Filmvorführung „Die Juden sind weg. Das Lager Hellerberg“

Filmvorführung und Diskussionsrunde. Der Filmemacher Ernst Hirsch ist anwesend.