Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[parablau]: KONTROVERSIERT – Christoph Hampel & Walter Battisti

1. März | 19:00

KONTROVERSIERT
eine Gegenüberstellung der Werke Walter Battistis und Christoph Hampel

Gezeigt werden besondere surrealistische Szenen des verstorbenen Dresdner Malers im Schulterschluss zu den malerischen Gedanken eines neu aufstrebenden Künstlers. Spiegelinstallationen ermöglichen es die Werke direkt nebeneinander, aber auch verflochten mit den Betrachter selbst, neu zu erschließen. Gewollt anfaßbar ist die Installation im Lichthof: Die übergroßen Figuren, welche sich in den Werken der Künstler oft wiederfinden lassen darf jeder betrachten, erfühlen und auch gern mit sich selbst im Bildgeschehen in eine neue surreale Szenerie fotografisch erfassen.

Ausstellungseröffnung 1. März, 19 Uhr
mit musikalischer Umhüllung von Mioso

https://www.instagram.com/auchristophampel

https://www.instagram.com/atelierzwei/

 

Details

Datum:
1. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie: