Conny Köckritz

 

 

1972 geboren in Pirna

 

1978 – 1990 Schulausbildung und Abitur in Pirna

 

1988 – 1990 Förderkurs und Abendschule an der HfBK Dresden

 

1990 – 1996 Studium der Germanistik/ Kunstgeschichte/ Kunstpädagogik in                   Dresden

 

seit 1996 Lehrerin für Malerfachkunde, Deutsch, Kunsterziehung, Keramik an Förderschulen in Dresden und Coswig

 

1987 – 2005 Mitglied in verschiedenen Malzirkeln

 

seit 2006 Ateliergemeinschaft Corps Bern

 

 

Ausstellungen:

 

1988 Malzirkel Kunstseidenwerk Pirna, Ausstellungsbeteiligung

 

1994 „Frischgestrichen“ TU Dresden, Gemeinschaftsausstellung

 

2005 „Malerei“ Striesener Weinladen

 

2006 „Ich male was, was du nicht siehst“ Grafikladen Dresden

 

2011 „Ölbilder“, Oosteinde Dresden

 

2012 „Follow me“, blaueFABRIK, Dresden